Happiness inside

Highlights & Sehenswürdigkeiten in Toblach

TOP-Must-Sees
in Toblach & Umgebung

Im Land der Drei Zinnen, dem UNESCO-Weltnaturerbe der Dolomiten, gibt es so viel zu entdecken! Das Repertoire reicht von kulturellen Schätzen & Sehenswürdigkeiten in Toblach, einzigartigen Naturschauspielen in der Umgebung bis hin zu interessanten Ein- und Ausblicken im UNESCO-Weltnaturerbe der Dolomiten. 365 Tage, 4 Jahreszeiten und so viele Möglichkeiten.

Christkindlmarkt, Krampusumzüge, Balloonfestival, Dolomiti Superbike, Gustav-Mahler-Musikwochen, Tour de Ski und vieles mehr – in Toblach ist immer was los! Und heute?

zum Eventkalender

Langlaufen im Hochpustertal

Abseits von Rummel und Après-Ski gleiten Sie durch den Schnee. Ringsum Natur pur, Felsriesen und eine einzigartige Dolomitenlandschaft. Langlaufen war noch nie so schön …

Naturschauspiel Toblacher See

Toblacher See

Auf rund 1.259 m ü. d. M., eingebettet zwischen dem Naturpark Fanes-Sennes-Prags und dem Naturschutzgebiet Drei Zinnen, liegt der türkisblaue Toblacher See.

Er ist Anziehungspunkt für viele Naturfreunde zu nahezu jeder Jahreszeit. Im Sommer kann man den See mit dem Tretboot erkunden. Außerdem gibt’s einen Naturlehrpfad, der rund um den See führt.

Che bella vista: Der Drei Zinnen Blick

Drei Zinnen Dolomiten

Am schönsten sind die Drei Zinnen natürlich, wenn man direkt vor ihnen steht. Wer sie sich aber trotzdem erst einmal aus der Ferne anschauen möchte, hat bei der Panorama-Plattform im Höhlensteintal, gleich neben der Staatstraße Toblach-Cortina, die Möglichkeit dazu.

Faszination Naturpark Fanes-Sennes-Prags

Fanes Sennes Prags

Urige Almen, blühende Almwiesen mit selten gewordenen Blumen, einer vielfältigen und intakten Flora und Fauna – das 25.680 Hektar große Naturschutzgebiet Fanes-Sennes-Prags ist Teil des UNESCO-Weltnaturerbe der Dolomiten. Interessante Fakten & Wissenswertes rund um den Naturpark gibt’s im interaktiven Naturparkhaus in Prags zu bestaunen.

Gästekarte Holidaypass

Holidaypass

Nicht nur Sie selbst sind im Urlaub, sondern auch das Auto darf auf unserem Parkplatz stehen bleiben und die Motorseele baumeln lassen. Im Zeitraum Dezember bis April erhalten Sie von uns nämlich die kostenlose Mobilitätskarte „Holidaypass“.
Diese Karte ermächtigt:

  • zur unbegrenzten Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel in ganz Südtirol (Linienbusse, Citybusse, Regionalzüge und die Landes-Seilbahnen Meransen, Jenesien, Ritten, Mendel und Rittner Trambahn),
  • zur unbegrenzten Nutzung der Skibusse im Pustertal, Skizüge bis inkl. Haltestelle Vierschach, SAD-Bus bis inkl. Cortina d’Ampezzo und der Holzer Bus bis inkl. Sillian.
Wandern im Hochpustertal

Spazierpfade, Waldwege, Hüttengaudi und Gipfelglück: Im Land der Drei Zinnen und im UNESCO-Weltnaturerbe der Dolomiten ist die Vielfalt zu Hause, die Sie mit jeden Schritt und Tritt erleben können.

Mehr als Kultur: Kulturzentrum Grand Hotel

Kulturveranstaltung

Südlich des Toblacher Bahnhofs gelegen, kann das Kulturzentrum Toblach auf eine bewegte Zeitgeschichte zurückblicken. Einst Grand Hotel mit vielen prominenten Gästen aus europäischen Herrscherhäusern, heute Kulturzentrum und Bühne für so manchen Weltstar der klassischen Musik. Aber nicht nur für Musikveranstaltungen, sondern auch als kultureller Begegnungsort für Tagungen, Seminare und Projekte wird das Zentrum gern genutzt. Internationale Musiker schwärmen zudem vom Gustav-Mahler-Saal, der vor allem mit seiner hervorragenden Akustik begeistert.

Unico:
Die einzigartigen Bergseen

Bergseen im Hochpustertal

Türkis-grün-blau schillernd & glitzernd und eingerahmt von den hiesigen Bergriesen der Dolomiten: Die Seen im Hochpustertal mögen zwar unterschiedliche Charaktere haben, die traumhafte Lage samt dem unbezahlbaren Panorama haben sie aber dennoch gemeinsam. Nicht nur der Toblacher See erfreut sich großer Beliebtheit, in Toblach und Umgebung kann man auch noch weitere Bergseen entdecken:

  • Dürrensee
     12,4 km |  13 min. | 1.406 m
    Entspannen am Kieselstrand, die Aussicht auf die Cristallogruppe bewundern und sich vielleicht mit den Füßen ins Wasser wagen, denn das Wasser ist hier etwas wärmer im Vergleich zu den anderen Seen.
  • Pragser Wildsee
     16,2 km |  20 min. | 1.494 m
    Der wohl berühmteste Bergsee der Dolomiten ist der Pragser Wildsee – nicht nur ein Ausflugseldorado für Einheimische und Weitgereiste, sondern auch Filmkulisse für die italienische TV-Serie „Un passo dal cielo“ (im dt. TV „Die Bergpolizei – Ganz nah am Himmel) mit Filmstar Terence Hill.

Erfrischend: Naturbadeteich Toblach

Naturbadeteich in Toblach

An heißen Sommertagen suchen wir die pure Erfrischung und finden sie im 37 m langen, 16 m breiten und 2 m tiefen Naturbadeteich in Toblach! Auf Chemikalien und Chlor wird hier gänzlich verzichtet. Sanitäre Anlagen, Umkleidekabinen, sowie eine Bar mit Drinks & Snacks für zwischendurch stehen ebenso bereit.

Acquafun Alpin Erlebnisbad Innichen

Acquafun Innichen

Ob Sommer oder Winter – das Acquafun Schwimmbad in Innichen lädt ganzjährig zu Erfrischung und Entspannung ein. Freuen Sie sich auf ein Hallenbad mit u.a. Wasserrutsche, Bodensprudel, Wasserspeier, Massagestation und natürlich auf die Saunawelt mit u.a. Biosauna, Kräuterbad, finnische Sauna u.v.m.

Pulsante:
Der quirlige Dorfkern

Toblach

Toblachs Dorfzentrum bietet nicht nur eine Einkaufsmeile, sondern auch kulturelle Begegnungsorte. Entdecken Sie beispielsweise die schönste Barockkirche des Pustertals, die Pfarrkirche von Toblach, flanieren Sie an der Herbstenburg, einer ehemaligen befestigten Anlage, vorbei und genießen Sie die idyllische Atmosphäre. In unserer Chalet Bar haben Sie, bei Kaffee oder Aperitif, zudem einen guten Überblick über das quirlige Dorfleben draußen.

Die Krampusse sind los!

Krampussumzug

Wer im Dezember in Toblach verweilt, der darf den ältesten Krampuslauf nicht verpassen. Rund 600 Krampusse, fellige Gestalten mit skurrilen und grusligen Masken ziehen durch die Straßen im Dorf. Mit dabei ist natürlich auch der Heilige Nikolaus. Doch Achtung, der kommt nur zu braven Leuten …

Nostalgia: Drei Zinnen Weihnacht

Drei Zinnen Weihnacht

Es erwartet Sie kein klassischer Weihnachtsmarkt, sondern ein ganz besonderer: Freuen Sie sich auf einen nostalgischen Kulinarikmarkt, zahlreiche Musik-, Theater- und Kinderprogramme und vieles mehr! Sie finden den Weihnachtsmarkt nur wenige Schritte von unserem Hotel entfernt, mitten im Ortszentrum. Er findet stets an den Adventswochenenden statt.

Shopping, fertig, los: Einkaufsmeile Toblach

Shopping

Zu Fuß, mit dem Kinderwagen oder mit dem Rad – auf den extra breiten Gehsteigen lassen sich rund 58 Geschäfte bestens erkunden und entdecken. Ob Handwerkskunst, Patisserie, Juwelier, Modeboutique, Sportgeschäft oder Kosmetik – freuen Sie sich auf ein großartiges Shoppingerlebnis in Toblachs Einkaufsmeile.

Über Stock und Stein:
Mountainbiken

Mountainbike

Ob nun gemütlich entlang des Pustertaler Radwegs bis nach Lienz oder abenteuerlich über Alm- und Bergstraßen, mit dem Rennrad oder Mountainbike – in Toblach wird der Bikeurlaub zum gelungenen Erlebnis.

Sensationelle MTB Touren, geführt von Roland Stauder, dem Profi der Stoneman Academy, familienfreundliche Strecken und nicht zu vergessen, das atemberaubende Panorama der Sextner Dolomiten im Hochpustertal, verführen zum ausgiebigen Radfahren.

In Toblach und Umgebung führen herrliche Radwege zum Toblacher See, ins schöne Silvestertal oder etwas anspruchsvoller zum Hochplateau Plätzwiese. Genießen Sie das Radfahren in Toblach im Hochpustertal!

Spuren hinterlassen: Skitouren & Schneeschuhwandern

Skitouren Drei Zinnen

Das Dolomitengebiet ist einzigartig, aussichtsreich und vor allem groß. Welche wohl die perfekte Skitour oder Schneeschuhwanderung für Sie ist? Sie können das UNESCO-Weltnaturerbe auf eigene Faust entdecken oder aber Sie schließen sich einer geführten Tour mit den Profis von GLOBO-Alpin an.

Unsere Insider-Tipps:

  • Skitour: Tour zur Bonnerhütte, Tour Schluderbach – Strudelkopf, Tour Hornischegg
  • Schneeschuhwanderung: Fischleintal-Rotwand, St. Veit - Wöggenalm, Bonnerhütte

Eislaufen

Eislaufen

Mit den Kufen übers Eis gleiten oder gar Pirouetten drehen? In der Sportzone in Toblach befindet sich eine große Eislaufhalle, wo Sie sich von Mitte September bis Mitte April austoben können.

Skifahren im Pustertal

Skigebiete im Pustertal

Wer nach Pistengaudi & Co. sucht, dem bieten sich in Toblach so einige Optionen:

  • Klein, aber fein: 4 km Pisten gibt’s im Familienskigebiet Rienz im Dorf – perfekt für Anfänger!
  • Aus fünf mach 1: Fünf zusammengeschlossene Skiberge, 100 Pistenkilometer, ein Rentierrudel und viele weitere Attraktionen erwarten Skifreunde im Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten.
  • Groß & größer: 119 Pistenkilometer finden Sie im Skigebiet Kronplatz vor – welches Sie mit dem kostenlosen Pustertaler Skiexpresszug (Haltestelle Percha) fix und unkompliziert erreichen.
La dolce vita

Unverbindlich anfragen

Schnellanfrage
Laden Einen Moment Geduld …